Deutsch-Schwedische Gesellschaft
zu Oldenburg e.V.

Schwedisches Kochen am 21. Februar 2020

das Bild
Und wieder sind die K├Ârbe gef├╝llt, es gibt vieles zu verarbeiten.
das Bild
Die gro├če Runde lauscht gespannt ...
das Bild
... es wird auch gleich mit geschrieben.
das Bild
Es gibt einiges zu erkl├Ąren.
das Bild
Dann darf / muss jeder mit anpacken.
das Bild
Der Quark wird f├╝r die Vorspeise anger├╝hrt.
das Bild
Und zwischendurch wird saubergemacht.
das Bild
Pilze f├╝r die Pilzsuppe, wof├╝r sonst?
das Bild
Hauptgericht und Dessert verlangen besonders viel Einsatz.
das Bild
Die einen schnibbeln, die anderen lassen Zucker karamellisieren.
das Bild
Erst werden die H├╝hnerbr├╝ste kleingeschnitten ...
das Bild
... dann kommen sie mit Spinat und N├╝ssen in die Pfanne.
das Bild
Und damit werden die Pfannkuchen gef├╝llt, bevor sie in den Ofen kommen.
das Bild
Erst ist der Zucker wei├č ..
das Bild
... dann gibt es braunen Karamell, wie z├Ąh!
das Bild
Hauptsache, das Kochen bringt Spa├č!
das Bild
Der Rotwein-Pflaumensud hilft bei der Karamellmasse.
das Bild
Die Mandelscheiben kommen da hinein.
das Bild
Und schon haben wir Toscaflarne.
das Bild
Dann k├Ânnen die Gl├Ąser mit den Pflaumen und der Mascarponecreme gef├╝llt werden.
das Bild
Jetzt gibt es endlich etwas zu essen:
das Bild
Anchovismousse
das Bild
Svampsoppa
das Bild
Parmesancr├¬pes med kyckling, n├Âtteroch spenat
das Bild
R├Âdvins- och kanel inkokta plommon med Mascarponekr├Ąm och Toscaflarn